Siro & Gabriela Gloor
Zertifikate

Über Mich


Ich Gabriela Gloor bin als Kind mit Meerschweinchen, Zierfischen und Vögeln aufgewachsen. Später sind dann auch noch Katzen und mein Hund Siro dazugekommen. Da ich bereits seit einiger Zeit die Haustiere von Freunden und Nachbarn betreue, habe ich mich dazu entschieden, mein Hobby zu meinem Beruf zu machen. Seit dem 1. April 2011 betreue ich mit viel Leidenschaft Hunde, Katzen und Kleintiere.

Ich habe auch die entsprechende Ausbildung absolviert, die es für eine Tierbetreuung benötigt und die Bewilligung vom Amt für Verbraucherschutz und Veterinärwesen des Kantons St. Gallen.

In meiner Tätigkeit als Tierbetreuerin wurde mir klar, dass es viele Fragen und Unklarheiten im Bereich Tierernährung gibt. Einige Krankheiten kann man mit einer Ernährungsanpassung positiv beeinflussen. Deshalb habe ich, die Ausbildung zur Zertifizierten Ernährungsberaterin Fachrichtung Hund & Katzen bei Anisanum absolviert.

  • Tier-Therapeutin der Blütenessenzen

  • FBA-Tierbetreuerin Bewilligungsnummer: 15/0011

  • Zertifizierung zur Ernährungsberaterin Fachrichtung Hund und Katze , Anisanum

  • Tierbetreuung mit Bewilligung vom Amt für Verbraucherschutz und Veterinärwesen des Kanton St. Gallen Bewilligung TH 17- 007 

  •                           75139-Fotolia_56548951_L 2w250h100jpg

    Mitglied im Verband für Blütentherapie Schweiz

Ausbildung
2019

    Tier-Therapeutin der Blütenessenzen, Schule für Blütentherapie

2016

    FBA- Tierbetreuerin,(Fachspezifische Berufsunabhängige Ausbildung für Betreuungspersonen in Tierheimen mit maximal 19 Betreuungsplätze) Walt Education Centen

2012

    • Zertifizierung zur Ernährungsberaterin Fachrichtung Hund und Katze, bei Anisanum

    Inhalte und Referenten:

    • Diätetik: Futtermittelallergie und Fütterungsbedingte Probleme bei Haut und Fell,

    • Diabetes, Übergewicht, Herz, Tumor und Seniorenfütterung, Magen und Darm, Bauchspeicheldrüse, Leber, Nieren / Harnwege, Harnsteine, Allergie,

      Rationsberechnungen für gesunden und Kranke Hunde und Katze, selber kochen und Rohfütterung richtig berechnen, Dr. med. vet. Natalie Dillitzer, Fachtierärztin Tierernährung und Diätetik

    • Anatomie und Funktion Verdauungstrakt und Haut, Pro. Dr. med. vet. Anette Liesegang, Direktorin des Instituts für Tierernährung der Universität Zürich

    • Richtige Ernährung beim Junghund, Schwerpunkt Gelenk + Skelett, Zucht: Trächtigkeit, Laktation der Hündin und der Kätzinen, Frau med. vet. Gudrun Fechner, Tierosteopathie, Instituts für Tierernährung der Universität Zürich
    • Gesetzgebung und Futtermittelrecht, Inhaltsstoffe, Deklaration und Etikette lesen, Clemens Jehle, Dipl. Ing. Agr. ETH Zürich
    • Gesundheitsprophylaxe und Anamnese, Deklaration und Etikette lesen, Felicitas Zimmermann, Tierheilpraktikerin

    • Futterarten und Vorteile/Nachteile der Fütterungsformen, Kochen für Hund und Katze / Rohfütterung, Mary Kaufmann, Zert. Tierernährungsberaterin, Tierpsychologin ATN